Konfirmation

„ …und lehret sie halten alles, was ich euch befohlen habe…“

Die Konfirmandenzeit beginnt in unserer Gemeinde im 3. Schuljahr. Wir laden ein zu KU 3: Die Kinder kommen wöchentlich in den Konfirmandenunterricht. Sie besuchen mindestens 10mal den Kindergottesdienst und Familiengottesdienste. Am Ende des KU 3-Jahres feiern wir einen Gottesdienst, in dem ungetaufte Konfirmandinnen und Konfirmanden getauft werden können.

In den Schuljahren 4 bis 7 laden wir zu verbindlichen Blocktagen KU4 – KU7 ein.

Im 8. Schuljahr sehen wir uns dann wieder wöchentlich zum KU 8. Die Konfirmandinnen und Konfirmanden besuchen mindestens 15mal den Hauptgottesdienst und Familiengottesdienste. Sie nehmen an mindestens 5 Projekten teil. Zum Ende der Konfirmandenzeit fahren wir für ein Wochenende weg und bereiten den Vorstellungsgottesdienst vor.

KU 3 – 6 werden von Diakonin Harting geleitet, ab KU 7 übernimmt Pastorin Meyerdierks den Jahrgang.

Weiteres regelt die Konfirmandenordnung, die bei der Anmeldung ausgeteilt wird.
Die Anmeldungen finden Ende Januar / Anfang Februar statt. Die entsprechenden Jahrgänge werden angeschrieben. Falls Sie keine Einladung erhalten, melden Sie sich einfach im Pfarrbüro.

KU 3 findet montags statt, KU 8 wird dienstags und donnerstags angeboten.
Die Konfirmationstermine sind am 3. und 4. Sonntag nach Ostern.